Mehr als nur Kampfsport

Aikido ist mehr als nur Sport. Es ist Bewegung und Meditation in einem. beim Training geht es darum, den Köper zu Schulen und den Geist ebenso. Auch wenn das für Europäser manchmal schwer zu verstehen ist: Das eine ohne das andere funktioniert. Morihei Ueshiba hat darauf immer wieder hingewiesen. 

Obwohl Aikido noch gar nicht so alt ist, gibt es unüberschaubar viele Schulen und Stile. Jeder ehemalige Schüler von Morihei Ueshiba gibt das Aikido so weiter, wie er es zu seiner Zeit mit O Sensei erlebt hat, oder hat es nach seinen eigenen Vorstellungen weiterentwickelt.

Wir orientieren uns an Hikitsuchi Michio. Damit verbunden sind einige traditionelle Grundsätze, die in anderen Dojos vielleicht anders gehandhabt werden.Hikitsuchi Sensei hat über 30 Jahre lang mit O Sensei Aikido trainiert und 1969 von Morihei Ueshiba selbst – wenige Monate vor dessen Tod – den 10. Dan verliehen bekommen.